• Sommersportfest
    Sommersportfest JSG Augustdorf-Hörste am 25. August im Waldstadion Hörste

Nachholspieltag, Kreisliga B 2017/2018

 

SG Hiddesen Heidenoldendorf II : RSV Hörste 1:1 (0:1)

Aßmann – Lapp, Mattias Dick, Leps, Klocker – Hartmann, Burmeier, Koppert, Heinrichs, Uhlig – Breul

Einwechselungen: Peikert, Riesenberg, Zunke

Enttäuschendes Remis unter Flutlicht

Der RSV Hörste hatte sich auswärts bei der SG viel vorgenommen. Mit einem Sieg wäre man Punktgleich mit dem Tabellenführer aus Pivitsheide und hätte noch zwei Spiele in der Rückhand.
Leider war dies nur ein Wunschdenken, denn von Beginn an war weder Kampf noch Leidenschaft unserer Schwarz-Weißen zu sehen. Die erste gute Kombination des Spiels brachte dann durch Breul (42. Min.) das eher schmeichelhafte 1:0 zur Halbzeit.
Nach der Halbzeitpause wurde es deutlich besser und man konnte sich mehrere Chancen erspielen. Zu Gunsten der SG blieben diese jedoch ungenutzt und die Hausherren übernahmen ab der 70. Minuten das Zepter. Es war nur eine Frage der Zeit, bis der Ausgleichstreffer fiele. In der 82. Minute war es soweit und der RSV musste nach einer Ecke den verdienten Ausgleich einstecken. Bis zum Schlusspfiff gab es noch die ein oder andere Chance für beide Mannschaften das Spiel für sich zu entscheiden, doch auch diese Chancen blieben ungenutzt.

Zusammenfassend kann man von einem eher schwachen Auftritt unserer Schwarz-Weißen und einem gerechten Unentschieden sprechen.
Nichtsdestotrotz wird dieses Ergebnis die Jungs nicht zurückwerfen, denn man weiß was man im nächsten Spiel besser machen muss, um wieder 3 Punkte einzufahren.

Das heutige Spiel beim Hakedahler SV e.V. muss wegen einer Platzsperrung ausfallen. Das nächste Spiel findet somit am Donnerstag gegen den BSV Müssen statt – DERBY!