• Sommersportfest
    Sommersportfest JSG Augustdorf-Hörste am 25. August im Waldstadion Hörste

5. Spieltag, Kreisliga B, 2017/2018

RSV Hörste – Hakedahler SV 5:1 (4:0)
Aßmann – Lapp – Hartmann – Martin Dick – Mattias Dick – Jannik Heidebrecht – Busch – Zunke – Riesenberg – Koppert – Leps
Einwechslungen: Hagemann, Mirko Eggebrecht, Marlin Eggebrecht

Sehr gute erste Halbzeit der Schwarz-Weißen

Am letzten Sonntag traf der RSV auf seinen Tabellennachbarn, den Hakedahler SV.
Dieses Spiel konnte man den Kader, im Gegensatz zum letzten Spieltag, auf 14 Leute aufstocken. Hörste fand gut in das Spiel und konnte schon nach einer viertel Stunde durch eine schöne Kombination von Riesenberg und Zunke in Führung gehen. Lediglich 5 Minuten später die gleiche Aktion, nur über die linke Seite. Riesenberg wurde angespielt, lupfte in der Drehung über die Abwehr und Zunke verwandelte, 2:0. Die Gastgeber spielten weiterhin konsequent gegen spielerisch gute Gäste. Die 25. Minute brach den Gästen jedoch das Genick, indem sie im Strafraum foulten und Leps souverän vom Punkt trifft.
Noch vor der Pause konnten die Jungs auf 4:0 erhöhen. Mal wieder die Kombination ,,Curry‘‘/Zunke, dieses Mal passt Riesenberg den Ball kurz vor der Linie quer vorher, wo Zunke passend stand und nur noch einschieben brauchte.
In der 2. Halbzeit nahm man sich vor weiter so nach vorne zu spielen, dies gelang jedoch nicht wie gewünscht. Hörste schaltete zurück und Hakedahl kam besser ins Spiel. Bis 10 Minuten vor Schluss passierte im 2. Abschnitt jedoch auf beiden Seiten nichts Erwähnenswertes. In der 80. Minute verkürzte der HSV nach einem Standard dann auf 4:1. Ein paar Minuten später allerdings durfte Riesenberg dann auch noch einmal selber ran. Er tankte sich durch zwei Gegenspieler durch und schoss den Ball, auch wenn etwas glücklich, unter die Latte.
Unterm Strich ein verdienter Sieg für den RSV Hörste. Jedoch spielte der Gegner nicht so stark, wie erwartet.