• Sommersportfest
    Sommersportfest JSG Augustdorf-Hörste am 25. August im Waldstadion Hörste

27. Spieltag, Kreisliga B 2017/2018

SG Klüt-Wahmbeck : RSV Hörste 2:2 (0:0)
Daniel Schaad – Lapp, Leps, Mattias Dick, Eggebrecht – Hartmann, Burmeier, Koppert, Uhlig, Busch – Zunke
Einwechselungen: Hagemann, Heinrichs, Klocker

Enttäuschendes Remis

Am gestrigen Sonntag war der RSV zu Gast bei der SG Klüt-Wahmbeck. Die Schwarz-Weißen übernahmen von Beginn an das Ruder. Man spielte sich etliche Chancen heraus, doch konnte keine nutzen. Leider trug der Schiedsrichter auch seinen Teil dazu bei. Somit ging man mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.
Nach der Pause ein ähnliches Bild. Nach 51 Minuten konnte Zunke die Linnemann-Schützlinge endlich erlösen und erzielte das hochverdiente 1:0. In der 70. Minute erhöhte Busch sogar auf 2:0 für den RSV! Anschließend meinte man, dass das Ding gelaufen wäre. Doch leider lud man durch einen riesigen Patzer in der Hörster Hintermannschaft den Gegner zum 1:2 wieder ein (72. Min.). Danach haben unsere Jungs leider aufgehört Fußball zu spielen und die Spielgemeinschaft glaubte wieder an sich. Kurz vor Schluss war es dann passiert und die Klüter erzielten den Ausgleich.
Eine gefühlte Niederlage für den RSV Hörste. Doch solch ein Spiel muss man schnell abhaken und den Blick nach vorne richten. Am kommenden Sonntag empfängt man zum ersten Heimspiel des Jahres den TuS Eichholz-Remmighausen.