• Sommersportfest
    Sommersportfest JSG Augustdorf-Hörste am 25. August im Waldstadion Hörste

19. Spieltag, Kreisliga B 2017/2018

FSV Pivitsheide II : RSV Hörste 1:4 (1:2)
Aßmann – Lapp, Mattias Dick, Baumgartner, Ma. Eggebrecht – Leps, Martin Dick, Koppert, Hartmann – Zunke, Octavianus
Einwechselungen: Heidebrecht, Busch, Hartmann

Pflichtaufgabe beim Schlusslicht erfüllt

Am vergangenen Samstagnachmittag musste der RSV Hörste auswärts zum FSV Pivitsheide II. Die Rollen waren klar verteilt. Unsere Schwarz-Weißen begonnen stark und erspielten sich Chance über Chance. Nach 7 Minuten war es auch schon so weit – Koppert macht das 0:1! Weiterhin spielten nur die Linnemann-Schützlinge. Der Gegner kam nur selten über die eigene Hälfte hinaus. Hochverdient konnte man in der 25. Minute durch Martin Dick auf 0:2 stellen. Leider ließ man anschließend etwas nach und bot den Hausherren Räume zum Kontern. Ein Sonntagsschuss war es in der 36. Minute, der die Hausherren wieder ins Spiel brachte (1:2). Somit ging man mit einem 1:2 in die Halbzeitpause. Nach einem wackeligen Start der zweiten Hälfte lief der Ball wieder etwas besser und Torgarant Zunke schnürte innerhalb von 8 Minuten einen Doppelpack zum 1:4 Endstand.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der RSV zwar keinen Sahnetag hatte, das Spiel dennoch klar und souverän für sich entscheiden konnte.