• Sommersportfest
    Sommersportfest JSG Augustdorf-Hörste am 25. August im Waldstadion Hörste

16. Spieltag, Kreisliga B, 2017/2018

SF Oesterholz-Kohlstädt : RSV Hörste 2:2 (0:2)
Aßmann – Lapp, Baumgartner, Burmeier, Ma. Eggebrecht – Busch, Martin Dick, Koppert, Klocker – Leps, Octavianus
Einwechselungen: Peikert, Heidebrecht

Schwache zweite Hälfte führt zum Unentschieden

Der RSV Hörste reiste am vergangen Samstag nach Kohlstädt.
Leider fielen vor dem Spiel wichtige Spieler aus und man musste mit mehreren angeschlagenen Jungs in die Partie gehen. Nichtsdestotrotz startete der RSV sehr stark und konnte nach 17 Minuten durch Octavianus 1-0 in Führung gehen. Danach flachte das Spiel bis kurz vor der Halbzeit ab, wo Leps zur Stelle war und zum 2-0 Halbzeitstand einköpfte.
In der zweiten Hälfte ein komplett anderes Bild, denn durch ein dummes Gegentor kurz nach Anpfiff verloren die Linnemann-Schützlinge komplett den Faden und die Sportfreunde fanden immer besser in die Partie. Man hielt lange dagegen und wehrte sich gegen den Ausgleich. Doch ausgerechnet in der Nachspielzeit trafen die Hausherren zum nicht ganz unverdienten Ausgleich.

Am Donnerstag muss der RSV auswärts zu der SpVg Hagen-Hardissen von 1948 e.V..